Stefan Mancic, BA MA

Unterrichtsfächer: Akkordeon, Klavier, Steirische Harmonika, Ensemble

MUSIKALISCHE AUSBILDUNG/KÜNSTLERTÄTIGKEIT

Musikgymnasium „ Isidor Bajic“ Novi Sad/ Serbien

Kunstuniversität Graz, Bachelor of Arts, Instrumentalstudium –Konzertfach

Kunstuniversität Graz, Bachelor of Arts, Instrumental(Gesangs)Pädagogik

Kunstuniversität Graz, Master of Arts, Instrumentalstudium-Konzertfach

Teilnehmer an zahlreichen Masterkursen von berühmten KünstlerInnen und SolistInnen aus der ganzen Welt, (Japan,Kanada,Detuschland,italien,Spanien, Russland,Serbien etc. )

Österreichische Erstaufführung des Stückes „Hymn“  von Aron Jay Kernis (NYC, USA)

Teilnehmer der Impuls Akademie für Neue Musik , Graz

Premiere „ Das gemeinde Kind“ , Singspiel , Schauspielhaus Wien, mit Ensemble Phace

MUSIKALISCHE INTERESSEN & HOBBIES

Klassische Konzerte, Photographie, Longboarding, Fitnessstudio, Schwimmen

ERGÄNZUNGSFÄCHER

Akkordeonensemble, Musiktheorie

Akkordeon

Akkordeon war ursprünglich ein Volksmusikinstrument. Heute ist dieses Instrument ein selbstverständlicher Bestandteil aller Musikstilrichtungen geworden. Im Groben unterscheidet man zwei Arten von Akkordeon: Tastenakkordeon und Knopfakkordeon beides sowohl mit Standardbass oder Melodiebass und in verschiedenen Größen. Die richtige Wahl des Instrumentes sollte auf jedem Fall mit dem Lehrer abgeklärt werden.

UNTERRICHTSTÄTIGKEIT

Musikschule Himberg,
Musikinstitut „ Polyhymnia“, Wien

Mein persönliches Motto

„ Es ist nicht genug zu wissen- man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen-man muss auch tun.“
J. W. von Goethe

Unterrichtsform

Einzelunterricht  von  25, 40 sowie 50 Minuten, je nach Alter des Kindes sowie. Unterricht findet regelmäßig und einmal in der Woche statt.

LERNBEGINN

mit dem ersten Volksschuljahr möglich, empfohlen aber ab dem 2. Schuljahr.

Klavier

Es reicht vollkommen, Klavier zu sagen und es ist vieles schon klar.Ein Instrument das viel kann, wunderschön klingt und schnell zum Erlernen ist.
Seriöse Musik, Popmusik, Jazz, all das spielt man am Klavier.
Klavier (ital. Fortepiano) hat die größten und berühmtesten Komponisten aller Zeiten inspiriert und fasziniert.
Beethoven, Mozart, Liszt, Chopin haben ihre berühmtesten Stücke für das Klavier geschrieben.
Jedes Instrument soll man üben, so auch das beliebteste Klavier mit 88 Tasten. Mit 10 Fingern und endloser Freude kann man beginnen

Steirische Harmonika

Steirische Harmonika gibt es in unterschiedlichen Stimmungen. Mit diesem tollen Volksmusikinstrument sind Spaß, Freude und schnelles Erlernen garantiert.
Das Erlernen beider Instrumente fördert Konzentrationsfähigkeit, Motorik der Finger sowie die Koordination des Körpers.

Musikschule Himberg
A-2325 Himberg, Kirchenplatz 3, Tel.: +43 2235 844 74, 0664 889 86 167
office@musikschule-himberg.at